Zeitschrift "Die Heizkostenabrechnung"

Titel: "Die Heizkostenabrechnung"
ISSN: 0930-1739

 

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft Heiz- und Wasserkostenverteilung e. V.
Redaktion Hans Joachim Schmitt
http://www.arge-heiwako.de/

 

 

Beschreibung

Die Zeitschrift "Die Heizkostenabrechnung" erscheint mit 11 Ausgaben im Jahr. Sie informiert über aktuelle Themen wie beispielsweise Gerichtsurteile, Änderungen oder Ausführungen zu Gesetzen.  Politische Themen und Diskussionen aus ganz Deutschland werden genau so besprochen, wie Statistiken und Entwicklungen aus dem gesamten Bereich der verbrauchsabhängigen Heiz- und Wasserkostenverteilung sowie Ihrer Randgebiete.

Aktuelle Urteile werden nicht nur mit einem Leitsatz widergegeben, sondern mit interessanten Hinweisen und Erklärungen ergänzt und kritisch besprochen.

Wertvolle statistische Auswertungen und Diagramme zu Themen wie Entwicklung des Pro-Kopf-Wasserverbrauchs, Kostenentwicklung der Heizenergie, Wohnungsnebenkosten und Mietkosten sind genauso vertreten, wie die Vorstellung und Besprechung technischer Neuerungen

Die Heizkostenverordnung (HKVO) ist die wichtigste Grundlage für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heizung und Wasser. In den Ausgaben der Zeitschrift "Die Heizkostenabrechnung" finden sich zu jedem Paragrafen ausführliche Hinweise und Praxistipps wie Stolperfallen schon im Vorfeld vermeidbar sind und was besonders zu beachten ist.

Weiterhin werden Seminare rund um die Themen Umlage und Abrechnung von Betriebskosten, Heizkosten, Wasserkosten und Verstehen von gesetzlichen Vorgaben und Verordnungen angeboten.

Alles in allem eine der wichtigsten Informationsquellen für alle, die sich mit den Fragen der Heizkostenabrechnung befassen möchten. Insbesondere Wohnungseigentümer, Verwalter von Wohnungseigentum, Hausverwalter, Messdienstfirmen, Fernwärmelieferanten, Richter und Anwälte. Aber auch jeder interessierte Mieter der seine Abrechnungen richtig deuten und verstehen will, ist mit diesem Periodikum hervorragend bedient.