Professionelle Montage Ihrer Rauchwarnmelder

Professionelle Montage Ihrer Rauchwarnmelder

Nur ein richtig montierter Rauchwarnmelder kann Brandrauch sicher und zuverlässig anzeigen. In der Landesbauordnung (LBO) für Baden-Württemberg vom 19.03.2013 (Drucksache 15/3251) steht dazu: "Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut oder angebracht werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird."

Maßgebliche Gesetzte, Normen und Richtlinien

Der Einsatz von Rauchwarnmeldern wird durch unterschiedliche Vorschriften geregelt:

  • Landesbauordnung (LBO) für Baden-Württemberg vom 19.03.2013 (Drucksache 15/3251)
  • DIN 14676 (Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung - Einbau, Betrieb und Instandhaltung)
  • DIN EN 14604 (Rauchwarnmelder, deutsche Fassung)
  • Q-Kennzeichnung
    "Q" steht für Qualität und zeichnet die echten Qualitäts-Rauchwarnmelder aus. Vorraussetzung  für das "Q" ist die Prüfung mit zusätzlichen Anorderungen nach der Vfdb-Richtlinie 14-01 sowie die Erfüllung der DIN EN 14604. Nur wer beide Prüfungen besteht, ist berechtigt, das "Q" zu tragen.
  • VdS 3515 (Richtlinie für Funk-Rauchwarnmelder
  • Montage und Betriebsanweisungen des jeweiligen Herstellers der Rauchwarnmelder.

Wir montieren und warten ihre Rauchwarnmelder durch geschulte Facherrichter gemäß DIN 14676 professionell nach den aktuell geltenden Vorschriften. So stellen Sie sicher, dass ihr Rauchwarnmelder korrekt, zuverlässig und sicher funktioniert !

Autorisierungsnachweis

Alle Monteure sind geschulte Facherrichter gemäß DIN 14676. Sie weisen das bei der Montage durch diese Autorisierung nach:

 

Montage:

je nach Beschaffenheit der Decke kann der Rauchwarnmelder geschraubt, gedübelt oder geklebt werden.

Wir empfehlen grundsätzlich jeden Rauchwarnmelder zu verplomben. Bei einer Montage durch unsere geschulten Monteure werden alle Rauchwarnmelder generell verplombt. So kann bei der jährlichen Wartung sofort erkannt werden, ob der Rauchwarnmelder seit der Montage oder der letzten Wartung abgebaut wurde.

 
 

 

Der Rauchwarnmelder wird aufgesetzt und rastet mit einem Klick ein.

 


Jetzt wird der Rauchwarnmelder noch verplombt


Fertig montiert: