Schutz vor Corona-Infektionen

Sie sind hier

Ablesung während Corona

Schutz vor Corona-Infektionen

Auch während der Corona-Pandemie müssen Verbräuche von Heizung und Wasser erfasst und Messgeräte ausgetauscht werden. Zum Schutz unserer Kunden, der Bewohner und unserer Ableser einige Maßnahmen zur Eindämmung von Corona-Infektionen ergriffen:



Corona Virus Abstand einhalten

Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu unseren Mitarbeitern ein.


Corona Virus

Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Hygiene-Handschuhen.


Corona Virus

Zu Ihrer Sicherheit tragen unsere Mitarbeiter einen Mundschutz. Wir empfehlen, dass auch Sie während des Besuchs eine Maske tragen.

Corona Virus

Zur Kontaktvermeidung begrüßen und verabschieden sich unsere Mitarbeiter nicht per Handschlag. Unter der Maske tragen sie dafür ein freundliches Lächeln.


 

Corona Virus

Falls Sie am Corona-Virus erkrankt sind oder unter Quarantäne stehen, rufen Sie bitte rechtzeitig Ihre Servicestation an. Die Telefonnummer finden Sie unten auf unserem Infoblatt.


Corona Virus

Falls Sie erst am Tag unseres Besuchs von Ihrer Corona-Erkrankung oder Quarantäne erfahren, sprechen Sie bitte mit unseren Mitarbeitern über die Sprechanlage oder mit viel Distanz. Ihre Wohnung wird dann nicht betreten.


Corona Virus

Bitte lüften Sie Ihre Wohnung vor, während und nach dem Besuch komplett durch.


Corona Virus

Die Übergabe Ihrer Dokumentation erfolgt komplett kontaktlos. Eine Unterschrift ist nicht nötig.

 

  So schützen wir Sie vor einer Corona-Infektion 

In unserem Video haben wir für Sie zusammengefasst, welche Maßnahmen wir zum Schutz vor Corona ergriffen haben. 

 

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu einem Termin während der Corona-Pandemie haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefon: 0711/9529500. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@bfw-gohl.de